poŽzie in beweging

De vis in drie talen

 

Lees het gedicht scannend: de bedoeling is, dat je de beschreven aspecten van de vis zoekt. Er kunnen natuurlijk meerdere aspecten in één gedicht voorkomen! Kies uit de mogelijkheden hieronder.

Das Huhn und der Karpfen

Heinrich Seidel (1842-1906)

 

Auf einer Meierei
Da war einmal ein braves Huhn,
Das legte, wie die Hühner thun,
An jedem Tag ein Ei
Und kakelte,
Mirakelte,
Spektakelte,
Als ob's ein Wunder sei!

Es war ein Teich dabei,
Darin ein braver Karpfen saß
Und stillvergnügt sein Futter fraß,
Der hörte das Geschrei:
Wie's kakelte,
Mirakelte,
Spektakelte,
Als ob's ein Wunder sei!

Da sprach der Karpfen: "Ei!
Alljährlich leg' ich 'ne Million
Und rühm' mich des mit keinem Ton;
Wenn ich um jedes Ei
So kakelte,
Mirakelte,
spektakelte -
Was gäb's für ein Geschrei!"